(05151) 98127890 info@franchise-start.de

discountküchen – DAS Küchenstudiokonzept

DAS Küchenstudiokonzept ist seit dem Jahre 2001 zu einem namhaften Filialunternehmendiscountkuechen_de--300x107 herangewachsen, welches in ganz Deutschland sehr erfolgreich 10 Filialen in Hamburg, Herford, Bielefeld, Dortmund, Duisburg, Köln, Bonn, Stuttgart, München und Grenzach-Wyhlen, nahe Basel betreibt.

Bekannt geworden ist das Erfolgskonzept nicht zuletzt durch zahlreiche außergewöhnliche Werbeaktionen wie die Produktion einer Roberto Blanco Küche oder auch einer Alfons Schuhbeck Küche,  sowie viele redaktionelle TV-Berichte in RTL, SAT1, PRO7 oder VOX. Auch trat das Unternehmen mit einem Sponsoring des Weltmeisterschaft-Boxkampfes von Markus Beyer und vielen weiteren Aktionen für einen „Guten Zweck“ ins Licht der Öffentlichkeit. Unten Anderem sponserte es  eine Einbauküche für den Kölner „Rednose Day“, moderiert von Sonya Kraus oder spendete für hilfsbedürftige Kinder in Zusammenarbeit mit Otto Waalkes.

Nach dem Eröffnen der 13. Filialen hat DAS Küchenstudiokonzept bewiesen, dass Discountküchen in jeder Stadt großen Erfolg haben kann, sofern das Küchenstudio über eine kompetente Leitung verfügt und das Konzept in dieser weiter lebt.

Ein bekannter Name, ein perfektes Konzept, exzellente Einkaufspreise, hochwertigste Produkte. Ein Handwerkszeug, das zum Erfolg führt.

Aus diesen Gründen hat die Geschäftsleitung entschieden, ein sehr erfolgreiches Konzept in Form eines Franchisekonzeptes öffentlich zugänglich zu machen.

Im Überblick:

Investitionen: rund 45.000 EUR
monatliche Gebühr (Planungssoftware, Lizenzgebühr, Werbegebühr): 2.000 EUR
notwendiges Eigenkapital: ab 10.000 EUR

Jetzt hier Infos anfordern!