(05151) 98127890 info@franchise-start.de

Interview mit „Mia Gelateria“-Franchisenehmer Christian Mösenbacher

63982_1447437839863_2524805_n[1]Christian Mösenbacher ist „Mia Gelateria“ Franchisenehmer und steht kurz vor der Eröffnung seiner ersten SB-Eisdiele in der Lugnercity in 1150 Wien.

Wie sind Sie überhaupt auf die Idee gekommen, eine „Mia Gelateria“ Eisdiele zu eröffnen?
Ich war längere Zeit auf der Suche nach einer Möglichkeit, mich selbstständig zu machen und bin schließlich auf das Konzept der Mia Gelateria gestoßen, das mich überzeugt hat.

Wieso haben Sie sich für „Mia Gelateria“ entschieden und nicht für ein anderes Franchisesystem?
Ich habe mir mehrere Franchise-Ideen angeschaut, aber wirklich überzeugt hat mich nur das Konzept der Mia Gelateria. Die Idee ist zukunftsträchtig, entspricht dem Zeitgeist und setzt einen neuen Impuls.

Warum gründen Sie nicht auf eigene Faust eine Eisdiele?
Es ist für mich vorteilhaft, auf das Knowhow eines Partners vertrauen zu können, der seit mehreren Jahren als Franchisegeber tätig ist und mir mit Tat und Kraft zur Seite steht. Außerdem erspare ich mir eine Menge Zeit und Geld, da der Aufbau einer Eisdiele sehr komplex ist und mir hier die Erfahrung der Schaller Franchising GmbH zu Gute kommt.

Welche Ausbildung mussten sie durchlaufen, bevor Sie eine „Mia Gelateria“-Eisdiele eröffnen durften?
Ich musste keine zusätzlichen Ausbildungen abschließen, um meine Mia Gelateria – Eisdiele eröffnen zu können und das obwohl ich aus einer ganz anderen Branche komme.

Wie haben Sie den Standort Lugnercity ausgewählt?
Ich habe mich schlussendlich für die Lugnercity entschieden, da es eine gute Location ist mit ganzjährig starker Kundenfrequenz, die durch den Kinobetrieb bis nachts ein attraktiver Standort ist.imapclient

Welche Freiheiten haben Sie als Unternehmer?
Mein Franchisegeber lässt mir viele Freiheiten, eigene Idee umzusetzen, um das Mia Gelateria – Eisdielenkonzept gut auf den gewählten Standort abstimmen zu können.

 

Was würden Sie anders machen, wenn Sie nicht an das Franchisingsystem gebunden wären?
Im Moment bin ich vollkommen zufrieden mit dem Franchisingsystem und würde alles gleich machen.

Dürfen Sie ihre Mitarbeiter selber auswählen und wer legt dessen Löhne fest?
Bei der Wahl der Mitarbeiter lässt mir der Franchisegeber vollkommen freie Hand. Die Löhne der Mitarbeiter lege ich fest. Bei der Schulung meiner Mitarbeiter kommt mir der Franchisegeber allerdings zur Hilfe.

Lohnt es sich mehr, dem Franchisegeber Geld zu geben, als selbstständig zu werden?
Ja, es ist ein guter Weg in die Selbstständigkeit, weil man durch das Wissen und die Hilfe des Franchisegebers stark profitiert und somit lohnt es sich durchaus dafür entsprechende Gebühren abzugeben.

Was halten Sie persönlich vom „Mia Gelateria“-Eis?
Das Mia Gelateria Eis hat mich 100% überzeugt. Qualität und Geschmack sind hervorragend.
 
Vielen Dank für das Gespräch und weiterhin viel Erfolg mit ihrer SB-Eisdiele!

 

Fordern Sie hier weitere Informationen zu Mia Gelateria an!