(05151) 98127890 info@franchise-start.de

La Maison du Pain

ev9eDas Franchisesystem La Maison du Pain ist mit seiner Kombination aus hochwertigem Backshop und französischem Bistro mit Wohlfühlcharakter im Bereich der Erlebnisgastronomie fest etabliert. Das französische warme Flair und das Brasserie-Ambiente mit einer gelungenen und abwechslungsreichen Speisekarte, sind Teil des Erfolgsrezepts dieses authentische und außergewöhnlichen Geschäftskonzeptes.

La Maison du Pain eröffnete im Jahr 2007 seinen ersten Standort in Frankfurt am Main. Kurz darauf kamen weitere Geschäfte in der Mainmetropole hinzu. Das Konzept ist im Stil einer französischen Brasserie gestaltet und ist durch das französische Ambiente sehr attraktiv für eine breite Kundengruppe.

unbenannt6Bei La Maison du Pain werden die Spezialitäten den ganzen Tag über frisch angeboten. Zu den Spezialitäten gehören viele Köstlichkeiten wie: Butter-Croissant, Pain au Chocolat, warme & kalte Tartines, typische Flammkuchen sowie belegte Schlemmer-Baguettes, Suppen, frische Salate und feinste Backwaren.

Durch die langjährige Erfahrung, qualitativ hochwertige Bäckereiprodukte und mit kreativen Ideen wurde La Maison du Pain in kurzer Zeit äußerst beliebt, erfolgreich und verfolgt eine gesunde Wachstumsstrategie.

Wollen Sie Ihr eigenes La Maison du Pain eröffnen?
Dann werden Sie unser neues Familienmitglied:

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung,
  • verfügen über betriebswirtschaftliches Basiswissen,
  • führen gerne ein kleines Team von bis zu 20-25 Mitarbeitern einschließlich Aushilfskräfte und bringen Vorerfahrung in der Teamführung mit?
  • Sie sind belastbar und stressresistent und haben ein ausgeprägtes Hygiene- und Sauberkeitsempfinden, insbesondere im Umgang mit Lebensmitteln und
  • Sie sind ein verantwortungsvoller Teamplayer mit hoher sozialer Kompetenz und treffen gerne die Entscheidungen?

Wenn Sie sich in dieser Beschreibung wiederfinden, freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung!

Standort:

Stadt mit min. 50.000 Einwohnern und Einzugsgebiet mit mehr als 120.000 Einwohnern

Im Überblick

– Gesamtinvestitionen abhängig von Größe und Standort zwischen 150.000 für ein reines Backshop-Konzept bis 400.000 für ein regulären La Maison du Pain – Store mit Bistro und Backshop.

– Eigenkapitalbedarf: 35.000 – 50.000 EUR

– Eintrittsgebühr: Zwischen 15.000 EUR für ein reines Backshop-Konzept bis zu 28.500 EUR für das regulären La Maison du Pain – Konzept.

– laufende Gebühr: 6% vom Nettoumsatz monatlich.

Hier finden Sie die Selbstauskunft und Informationen zum Bewerber Prozess zum runter laden:

Selbstauskunft_LMDP_A_2016

Franchise_Bewerber_Prozess_2016

unbenanntunbenannt5   unbenannt3

Video – La Maison du Pain:

Unbenannt