(05151) 98127890 info@franchise-start.de

Park Lane

American-English Fashion from Sweden

parklanePark Lane ist eine Modemarke, die bereits 1984 gegründet wurde und bisher nur über den Handel verkauft wurde. In 2016 wurden die ersten Monostores in Dänemark und Schweden eröffnet. Nun will Park Lane mit seinem Konzept auch den deutschen Markt erobern und sucht Franchisenehmer, die eines oder mehrere Geschäfte eröffnen wollen.

Die Mode selber ist im ‚American-English‘ Style entworfen und entspricht dem Stil von Tommy Hilfiger oder Polo Ralph Lauren. Dadurch, dass man derzeit keine großartigen internationalen Werbekampagnen startet, sondern die Marke über Monostores bekannt machen will, können die Preise erheblich niedriger sein als vergleichbare Ware bei gleicher Qualität und Design. Dies wird der Kunde schnell erkennen und sich am gehobenen Stil erfreuen.

Der Franchsiegber bietet sehr großzügige Konditionen:

  • keine Einstiegsgebühr
  • Investitionen des Franchisenehmers beschränken sich auf die White Box (Wände, Decke, Boden, Elektro etc. im Laden)
  • alle Einrichtungsgegenstände stellt Park Lane
  • mit einer monatlichen Franchisegebühr von 2.500 € wird die Einrichtung finanziert.
  • Die Ware im Laden bleibt Konzessionsware des Franchisegbers, nur die Nachbestellungen werden vom Franchisenehmer bezahlt. Somit erst, wenn bereits einnahmen vorhanden sind.

Ladengröße: 80 – 120 m²   (Innenstadtlage oder im Einkaufszentrum)

Lizenzart:  Einzellizenzen oder Multi-Unit mit Gebietsschutz.

Anforderungen an den Franchisenehmer: Einzelhandelserfahrung von Vorteil

Investitionen im Überblick:

  • Einstiegsgebühr: 90.000€ – 140.000€
  • Franchisegebühr pro Laden: 10.000€
  • Erstausstattung pro Laden: 40.000€ – 70.000€
  • laufende Gebühr: 10% vom Nettoumsatz

Laden Sie sich hier unseren Profilbogen herunter und senden Sie uns diesen ausgefüllt an info@franchise-start.de. Sobald wir diesen erhalten haben, senden wir Ihnen gerne detaillierte Informationen zu Ihrem Wunsch – Masterpartner Konzept.